„Köpfchen statt Kohle“ hat jetzt eine Schülerfirma – Tesla-Schule bietet Neuntklässlern die Chance, das Energiethema unternehmerisch anzugehen

„Tesla-Schule – da geht mir ein Licht auf“, das ist der Slogan der früheren Oberschule und jetzigen Gemeinschaftsschule  an der Rudi-Arndt-Straße (Prenzlauer Berg). So ein Licht ging auch dem Physiklehrer und Betreuer der seit 2004 bestehenden Schülerfirma TOS S-GmbH auf: Wieso nicht mit den Neuntklässlern, die mit dem neuen Schuljahr als nachrückende Generation in die Schülerfirma kommen, das Geschäftsmodell ausweiten und es mit dem Energiethema verbinden? Gesagt getan, schon in der zweiten Schulwoche saßen zehn Schülerinnen und Schüler mit ihrem Lehrer Rolf-Peter Streckenbach und mit Richard Häusler von stratum zusammen, um zu überlegen, wie die Schülerfirma mit „Köpfchen statt Kohle“ kooperieren könnte. Die Neuntklässler haben die Chance, mit dem Energieprojekt der Schülerfirma eine neue Ausrichtung zu geben. Natürlich sollen die vorhandenen Kapazitäten und Kompetenzen genutzt werden, aber mit dem Thema „Energie“ könnten sich Produkte und Kunden erweitern. „TOS S-Energy“ würde in der Startphase zunächst Materialien für die Unterrichtsprojekte und die Lernwerkstatt mit entwickeln und produzieren. „Da die Schüler für zwei Jahre im Projekt bleiben, ist die Chance gegeben, wirklich ein neues Geschäftskonzept zu entwickeln“, begrüßt Richard Häusler die Initiative. Unser Foto zeigt sieben Mitarbeiter der neuen Schülerfirmen-Generation an der Tesla-Schule (v.l.n.r.: Fritz Andratschke, Cihan Wegener, Jasmin Vokic, Jule Schiller, Jo-Ann Bluhm, Jasmin Schirmer, Dominik Fiedler).

Über Richard Häusler

Projektleiter des Projekts "Köpfchen statt Kohle" im Auftrag des Bezirksamts Pankow
Dieser Beitrag wurde unter Projekte, Schulen und Einrichtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu „Köpfchen statt Kohle“ hat jetzt eine Schülerfirma – Tesla-Schule bietet Neuntklässlern die Chance, das Energiethema unternehmerisch anzugehen

  1. Pingback: „Köpfchen statt Kohle“ hat jetzt eine Schülerfirma – Tesla-Schule ... | Schulleitung und Schulentwicklung | Scoop.it

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s