Monatsarchiv: März 2012

„Köpfchen statt Kohle“-Schulen erweisen sich als wettbewerbsstark – Um den tesa-Preis zu gewinnen, müssen Stimmen gesammelt werden

Es ist nicht nur wegen der Ehre, sondern es geht auch ums Geld. Wenn „Köpfchen statt Kohle“-Schulen sich an Energie-, Umwelt- und Klimawettbewerben beteiligen, wollen sie nicht nur eine Plakette für die Schulhauswand gewinnen. Denn alle Energieprojekte sind bei ihren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Erfolge und neue Herausforderungen – ein Streiflicht

Weil Hausmeister Jens Beckmann vom letzten „Köpfchen statt Kohle“-Hausmeister-Workshop so motiviert in seine Schule zurückkam, nahm die Umweltgruppe der Schule am Falkplatz die Gelegenheit beim Schopf und ernannte Jens Beckmann zum ständigen Mitglied. Denn mit seiner Hilfe, so dachten die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projekte, Schulen und Einrichtungen | Kommentar hinterlassen

Wie geht es weiter mit „Köpfchen statt Kohle“? Projektleiter Richard Häusler verrät die Strategie für das nächste Schuljahr

Was haben die Projektverantwortlichen aus den ersten eineinhalb Jahren gelernt? Und wie sieht die Planung für das neue Schuljahr aus? Anlässlich der Zwischenbilanz-Ausstellung von „Köpfchen statt Kohle“ im Jugendclub K14 befragten wir Projektleiter Richard Häusler dazu, der auf unserem Foto … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Keine Regelung funktioniert ohne den Menschen – So kommen Hausmeister ihrer Heizung auf die Schliche

Viele der Schulen, die bei „Köpfchen statt Kohle“ mitmachen, verfügen über eine zentrale Einzelraumsteuerung. Die Idee dahinter ist faszinierend: Vom Computer aus kann der Hausmeister für jeden Klassenraum, aber auch für die Flure und Toiletten, für Lehrerzimmer und Kantine genaue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Gute Projektarbeit muss auch öffentlich gemacht werden – Bezirksstadträtin Christine Keil lobt die innovativen Ansätze von „Köpfchen statt Kohle“ – Energieprojekte sollen über 2013 hinaus fortgesetzt werden

Schulleiter, Lehrerinnen und Lehrer, die Presse und zwei Bezirksstadträtinnen waren zur Eröffnung der Posterausstellung „Am Ende zahlen wir alle“ in den Jugendclub K14 gekommen, um eine Zwischenbilanz des Energieprojekts „Köpfchen statt Kohle“ zu ziehen. Christine Keil, die die Abteilung „Jugend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Pankow pusht das Energiebewusstsein in öffentlichen Gebäuden – Ausstellung zieht Zwischenbilanz eines 3-jährigen Innovationsprojekts – Eröffnung mit Bezirksstadträtin Keil am 14. März

Gegen die steigenden Energiekosten will der Bezirk Pankow mit einem neuen Konzept vorgehen. Da in öffentlichen Gebäuden wie Schulen, Kultureinrichtungen und Ämtern die Nutzer es nicht direkt am eigenen Geldbeutel spüren, wenn Energie verschwendet wird, sucht man nach anderen Motivationsfaktoren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Erste Verbrauchsstatistik vorgestellt – Verhaltensabhängige Einsparpotenziale sind an sechs Schulen besonders hoch

Zum ersten Mal können im Projekt „Köpfchen statt Kohle“ jetzt Vergleiche der Verbrauchsdaten angestellt werden. Für den Heizenergiebedarf lässt sich daraus nicht nur ein Vergleich zwischen den einzelnen Schulen und Einrichtungen ziehen, die an „Köpfchen statt Kohle“ teilnehmen. Auch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projekte, Schulen und Einrichtungen | 2 Kommentare